Präsenztraining

Überzeugend Auftreten-
ein Seminar für Frauen

 

 

Samstag, den 16. Februar  2019
Potsdam, Haus der Natur

Präsenztraining für Frauen

Körperlich präsent sein und rhetorisch genau-

  • Wie Politikerinnen ihre persönlichen nonverbalen Kompetenzen erweitern können-

 

Beschreibung

Körper ist Kommunikation-viele Signale senden wir, ohne dass sie uns bewusst sind. Präsent sein, sich durch politischen Alltag zu navigieren und die Verbesserung unserer kommunikativen Qualitäten - darum geht es hier. Die persönliche Präsenz entscheidet darüber, wie ich gesehen und wahrgenommen werde. Und damit auch über meine Glaubwürdigkeit als Politikerin.

 

Nutzen

Kleine Ursache - große Wirkung - ich lerne, wie ich unaufwändig den Körper als Kraftquell und Ressourcen nutze. Ich stärke meine Selbstwirksamkeitskräfte und nutze effektiv die Potenziale meiner Ausstrahlung. Das sichere Beherrschen von verschiedenen nonverbalen und verbalen Prinzipien ist für meine politische Performance, mein Wirken auf dem Podium, am Infos -Stand, beim Haustürwahlkampf, in großen Foren und Veranstaltungen von großen Wert. Durch den bewussten Einsatz meiner Körpersprache kann ich konzentrierter reden und überzeugen.

 

Inhalte

  • meine Körpersprache-eine unbekannte Größe?
     
  • Aufmerksamkeit und Spannung nonverbal erzeugen
     
  • der Raum und mein Körper
     
  • rhetorische Tipps und Tricks

 

 

Trainerin: Ines können

Ines Koenen ist Kommunikationstrainerin und Mediatoren und Couch sowie ausgebildete Schauspielerin und Theaterwissenschaftlerin seit 2004 arbeitet sie selbstständig in der politischen Bildung den Schwerpunktthemen angewandte Rhetorik, Auftrittscoaching und Teamentwicklung zuvor war sie als Referentin im Abgeordnetenhaus von Berlin, im Bildungsministerium Brandenburg und in der Senatskanzlei von Berlin tätig.

 

 

Veranstaltungsort

Haus der Natur, Lindenstraße 34 Potsdam, Haltestelle Alter Markt

 

Teilnehmende

Das Seminar richtet sich an Brandenburgerinnen, die sich für eine Kandidatur zu einem Kommunalparlament entschieden haben.

 

Die Teilnahmegebühr beträgt  50,-€.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldeschluss: 10.2.2019
Name:_________________________

Adresse:_______________________

______________________________

Mail-Adresse:
______________________________

Mail:

Ich melde mich verbindlich an und bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten zur Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation dieser Veranstaltung elektronisch gespeichert und verwendet werden. Ich kann der Nutzung meiner Daten widersprechen. Mehr zum Datenschutz finden Sie unter gbk-brandenburg.de/Datenschutz.

Datum/Unterschrift:
________________________________
Grün-Bürgerbewegte Kommunalpolitik Brandenburg e.V.

Dortustraße 52, 14467 Potsdam
Tel. 0331- 5824606

www.gbk-brandenburg.de