Zum Seminarangebot >>>

9.12.2022 – Online Seminar. Wie finanziert sich eine Gemeinde?

Freitag, 9.12.2022 von 18-20 Uhr. Mit Wolfgang Pohl, Haushaltsexperte

ACHTUNG: NEUER TERMIN (ursprünglich 2.12.)

Foto: AlexanderStein / pixabay

Zum Seminar: In diesem Grundlagenseminar werden die finanziellen Aspekte der Kommunalpolitik erklärt, wie die Steuern, Zuweisungen des Landes, die Gebühren und Abgaben als Erträge der Kommunen und inwieweit die Mitglieder der SVV hierauf Einfluss nehmen können. Auf der anderen Seite stehen die Aufwendungen. Welche Umlagen sind für den Kreis oder das Amt zu zahlen? Welche Aufwendungen kann die Kommune steuern und welches sind Pflichtaufgaben, die bezahlt werden müssen? Und was bleibt der Kommune, um eigene Projekte voranzubringen?

Zum Seminarleitung: Wolfgang Pohl ist langjähriger Referent für kommunale Weiterbildung bei der Heinrich-Böll-Stiftung und als Haushaltexperte in der Beratung tätig.

Kosten:Die Teilnahme ist kostenfrei.
Veranstalter:Grün-Bürgerbewegte Kommunalpolitik im Land Brandenburg (GBK) e.V.
Babelsberger Str. 12
14473 Potsdam
Ansprechpartner*in:Ansgar Gusy, Frauke Havekost
info[aet]gbk-brandenburg.de
Telefon: +49 331 582 4606

Ihre Anmeldung zum Seminar


    Arbeitsort Brandenburg?