GBK Redaktion

Zum Seminarangebot >>>

07.03.24 Online. Kommunalpolitik vor Ort – Fragen zur Kommunalpolitik

Mit Ansgar Gusy, Grün-Bürgerbewegte Kommunalpolitik Brandenburg e.V.

Von 20-21:30 Uhr

Im Juni finden in Brandenburg die Kommunalwahlen statt. Die Stadtverordnetenversammlung mit ihren 47 Mitgliedern wird neu gewählt.

Welche Aufgaben hat eine Stadt? Was kann eine Stadtverordnetenversammlung entscheiden? Und wie werden Stadtverordnete gewählt? Wieviel Zeitaufwand benötigen sie für das Mandat? Welche Rechte und Pflichten gibt es?

Das Online-Seminar gibt einen Einblick in die Arbeit der Stadt und der Stadtverordnetenversammlung für alle, die sich für eine Kandidatur interessieren.

Kosten:Die Teilnahme ist kostenfrei.
Veranstalter:Grün-Bürgerbewegte Kommunalpolitik im Land Brandenburg (GBK) e.V.
Sellostr. 28
14471 Potsdam
Ansprechpartner*in:Ansgar Gusy, Frauke Havekost
info[aet]gbk-brandenburg.de
Telefon: +49 331 582 4606

Anmeldung zum Seminar

Fehler: Kontaktformular wurde nicht gefunden.

Kommunalverfassung novelliert

Mit dem Kommunalrechtsreformgesetz hat der Brandenburger Landtag die Kommunalverfassung novelliert und dabei u.a. die Arbeit der Gleichstellungsbeauftragten gestärkt. Im Plenum hat der innenpolitische Sprecher und GBK-Vorsitzende Heiner Klemp dazu gesprochen.

„Ich habe unsere Kommunalverfassung einmal von diesem Pult aus als Gesamtkunstwerk bezeichnet. Das war im April 2021, als wir die ein Jahr zuvor als erstes Bundesland zunächst provisorisch eingeführten Möglichkeiten von Video-und Hybridsitzungen kommunaler Gremien in dauerhaft geltendes Recht überführt haben.

Bild: Peter- Paul Weiler

Der Respekt vor den vielen Menschen, Ehrenamtlichen wie Hauptamtlichen, die sich auf der kommunalen Ebene für das Wohl ihrer Städte und Gemeinden, ihrer Landkreise, ihrer Ortsteile, ihrer Ämter oder der Verbandsgemeinde engagieren, verbietet unüberlegte Änderungen an der Kommunalverfassung als der Grundlage ihrer Arbeit.

Lesen Sie bitte weiter …

14.03.24 Durch Wärmeplanung Einnahmen für die Gemeinde generieren

Online-Seminar, Donnerstag, 14.3.2024, 20-22 Uhr

mit Andreas Glatzer, Sprecher LAG Energie

Mit Energieanlagen und kommunaler Wärmeversorgung können Kommunen Einnahmen generieren, die ihnen eine sichere finanzielle Basis verschafft. Dazu wird Andreas Glatzer den Einfluss der Betreiberform auf die Einnahmen von Kommunen vorstellen. Auch wird er Möglichkeiten der kommunalen Wärmeplanung und -erzeugung und ihre Umsetzung aufzeigen.

Zur Seminar-Anmeldung

Kosten:Die Teilnahme ist kostenfrei.
Veranstalter:Grün-Bürgerbewegte Kommunalpolitik im Land Brandenburg (GBK) e.V.
Sellostr. 28
14471 Potsdam
Ansprechpartner*in:Ansgar Gusy, Frauke Havekost
info[aet]gbk-brandenburg.de
Telefon: +49 331 582 4606

Anmeldung zum Seminar

Fehler: Kontaktformular wurde nicht gefunden.

AKP 1/24 Schwerpunkt Gesundheit

AKP 1/2024 – Schwerpunkt: Gesundheit

Weitere Themen: 

  • Superblocks – Mit Pollern zur Klimaresilienz
  • Schutz vor Online-Angriffen für kleinere Kommunen
  • Göttingen kauft prekäre Wohnimmobilie
  • Kommunale Verpackungssteuern
  • Mein Recht als Ratsmitglied: Verschwiegenheitspflicht

Hier findet Ihr das Inhaltsverzeichnis, eine Linksammlung von Schwerpunkt-Materialien und erste Artikel.