Zum Seminarangebot >>>

Einführung Doppik 2020

Einführung in die Doppik

Online-Seminar am Freitag, den 11.12.2020 von 19:00 bis 21:45 Uhr

Zum Referenten: Paul-Georg Fritz war von 2001 bis 2019 Kämmerer in verschiedenen Kommunen, 2001 bis 2008 im Amt Peitz Beigeordneter in Neukirchen-Vluyn für das „Nicht-technische Dezernat“ und von 2011 bis 2019 Beigeordneter für den Bereich „Finanzen, IT und Recht und technischer und kaufmännischer Gebäudeservice“  in der Stadt Wesel. Fitz ist Volljurist und nebenamtlich Prüfer beim Gemeinsamen Juristischen Prüfungsamt der Länder Berlin und Brandenburg.

Die Brandenburger Kommunen sind verpflichtet, in einer doppelten Buchführung ihre Einnahmen und Ausgaben darzustellen und anhand von Produkten über die Ausgaben und den Ressourcenverbrauch zu informierten. Doch wie funktioniert ein doppischer Haushalt mit einer Eröffnungsbilanz und den verschiedenen Produkten? In dem Seminar werden die Fachbegriffe erläutert und an einem Beispiel die Bilanz erklärt. Ebenfalls zeigt der Referent auf, was Produkte sind und welche Bedeutung Kennzahlen haben – und er gibt Hinweise auf Steuerungsmöglichkeiten und wie Produkte definiert werden können.