Zum Seminarangebot >>>

Frauenvernetzungstreffen Geschlechtergerechte Kommune 2020

Frauenvernetzungstreffen der GBK Brandenburg 2020

Schwerpunktthema: „Wege zur geschlechtergerechten Kommune“

Wann:28. November 2020, 10:00 – 13:30 Uhr  
Veranstaltungsformat:ONLINE (ZOOM)
Tagesmoderation:ALEXANDRA PICHL

Ablauf

9:45-10:00 UhrTechnische Einweisung
10:00 UhrBegrüßung
ALEXANDRA PICHL Landesvorsitzende Bündnis 90/DIE Grünen Brandenburg
10:15 UhrMANUELA DÖRNENBURG, Landesgleichstellungsbeauftragte, MSGIV Brandenburg

„Wie bringe ich Gleichstellung in der Kommune voran?“
Seit Frühling 2020 ist Manuela Dörnenburg Landesgleichstellungsbeauftragte Brandenburgs. In ihrem Vortrag geht sie der Frage nach, wie Gleichstellung in der Kommune gestärkt werden kann. Dabei zeigt sie auch die Fallstricke auf, die es zu umgehen gilt.

Nachfragen
Kurze Pause
11:15 UhrIRENE MOHR, “Winterer und Mohr – Architektinnen GmbH”, Werder

„Wie wollen Frauen wohnen?“
Irene Mohr ist Architektin aus Werder und entwickelt mit ihren Planungen und Bauten soziale und genossenschaftliche Wohnkomplexe. In ihrem Beitrag stellt sie die besonderen Wohnbedürfnisse von Frauen vor und präsentiert, wie diese architektonisch umgesetzt werden können. 

Nachfragen
Kurze Pause
12:15 UhrSUSANNE MENGE (MdL Niedersachsen),
Sprecherin BAG Mobilität und Verkehr Bündnis 90/Die Grünen

„Was ist feministische Verkehrspolitik?“
Feministische Verkehrspolitik lenkt den Fokus auf Bewegungs- und Begegnungsräume, Grün in der Stadt, sichere und kurze Wege und die Frage der Nahversorgung. Susanne Menge, MdL, stellt in ihrem Vortrag Beispiele und Konzepte für den ländlichen und städtischen Raum vor, die diesen Bedürfnissen gerecht werden.
13:15 UhrFazit
13:30 UhrEnde der Veranstaltung

Von 14:00 bis 15:30 Uhr findet für alle Mentorinnen und Mentees eine digitale Abschlussveranstaltung des Frauenmentoringprogramms 2020 statt.

Die Einladung zum Fauenvernetzungstreffen als PDF-Datei zum Herunterladen >>>

Der Zugangslink wird am Tag vor der Veranstaltung zugesandt (bitte auch im Spam-Ordner Ihres E-Mail-Postfaches nachsehen).

Anmeldung:anmeldung@gbk-brandenburg.de
Pflichtangeaben:Name, Vorname,
Wohnanschrift (mit Angabe Bundesland)
Arbeits- und Ausbildungsplatz im Land Brandenburg (ja/nein)
Zeit der Teilnahme
E-Mail-Adresse

Teilnahmebedingungen

Die Veranstaltung findet per Liveübertragung statt. Alle Beiträge und Diskussionsbeiträge werden gestreamt und sind öffentlich einsehbar. Die Teilnehmenden erklären sich bei Ihrer Anmeldung mit ihrer Sicht- und Hörbarkeit während der Veranstaltung selbst und für die öffentlichen Verwertung in social media Brandenburg einverstanden.  Die Teilnehmenden sind ebenfalls einverstanden, dass ihre Teilnahmedaten dem MIK Brandenburg für die Prüfung zur Verfügung gestellt werden. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebestätigung.

Wir weisen darauf hin, dass die Teilnehmenden der digitalen Veranstaltung die Onlinedienste in eigener Verantwortung nutzen. Wir machen auch darauf aufmerksam, dass der Anbieter die Daten seiner Nutzenden entsprechend seiner Datenschutzrichtlinien abspeichert. Die GBK Brandenburg hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch den Anbieter erarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Selbst bei Vorliegen einer Auftragsverarbeitung im Sinne des Art. 28 DSGVO hat die GBK keine abschließende Kontrollmöglichkeit. Für die detaillierte Darstellung der Verarbeitungsformen verweisen wir auf die Datenschutzerklärung und Angaben des Anbieters: https://zoom.us/de-de/privacy.html