Zum Seminarangebot >>>

30.09.22 Guter Fußverkehr

Stadtspaziergang in Templin und Diskussion

Freitag, 30. September von 16 bis 20 Uhr

Treffpunkt und Veranstaltungsort: Hotel Eichwerder, Werderstr. 38, 17268 Templin

Mit Bernd Herzog-Schlagk, Fuss e.V. und Petra Röthke-Habeck, Umweltbundesamt

(c) Foto: angrysibarit / pixabay

Im Rahmen des Seminars wird in Templin ein zweistündiger Stadtspaziergang mit Bernd Herzog-Schlagk durchgeführt. Auf diesem kommt es gezielt zu Diskussionen über gute und schlechte Beispiele der Straßenraumgestaltung für Fussverkehr und Aufenthaltsqualität. Die Beispiele werden verallgemeinerbar und auf Situationen in anderen Städten übertragbar sein.

Nach dem Stadtspaziergang zeigt Petra Röthke-Habeck in einem Kurzvortrag gelungene Beispiele aus anderen Kommunen. Präsentiert werden außerdem Ansätze für eine Fußverkehrsstrategie des Bundes, und -in Bezug auf Fußverkehr und Infrastruktur- Empfehlungen für Änderungen des Regelwerks.

Weiterhin vorgestellt werden Fußverkehrschecks und die GehCheck-App.      

Kosten:Die Teilnahme ist kostenfrei
Veranstalter:Grün-Bürgerbewegte Kommunalpolitik im Land Brandenburg (GBK) e.V.
Babelsberger Str. 12
14473 Potsdam
Ansprechpartner*in:Ansgar Gusy, Frauke Havekost
info[aet]gbk-brandenburg.de
Telefon: +49 331 582 4606

       


Ihre Anmeldung zum Seminar


    Arbeitsort Brandenburg?