Zum Seminarangebot >>>

5.11.2021 – Präsenz-Seminar: Gut Vorsitzen!

mit Juliane Amlacher

am Freitag, dem 5. November 2021 von 16:00 bis 19:00 Uhr

im Kulturhaus Babelsberg, Karl-Liebknecht-Str. 135, 14480 Potsdam

Foto: paddington / Pixabay

Viele Kommunalpolitiker*innen haben mit ihrer Rolle auch Leitungsfunktionen übernommen, sei es im Fraktionsvorstand oder als AusschussvorsitzendeR. Seitdem läuft die Arbeit, in der Regel, gut. Doch manchmal kommt der Punkt, an dem man sich fragt, wie es besser laufen könnte. Bei diesem Seminar wollen wir auf erfolgreiche und kooperative Führungsstile eingehen und effiziente Kommunikations- und Abstimmungsverfahren vorstellen. Weiter wird aufgezeigt, wie mit Team- und Rollenkonflikten umgegangen werden kann. Das Seminar dient der Reflektion des eigenen Führungsverhaltens und der Führung von Gruppen und dem Erfahrungsaustausch untereinander.

Seminarleitung Juliane Amlacher: Als Unternehmensberaterin, Business Coach und Service Designerin berät Juliane Amlacher Menschen und Organisationen aus Politik und Wirtschaft in Innovations-, Strategie- und Veränderungsprozessen.

Im Anschluss findet die Mitgliederversammlung der GBK Brandenburg e.V. statt.

Anmeldung:Hier geht es zur Anmeldung >>>
Kosten:Die Teilnahme ist kostenfrei.
Veranstalter:Grün-Bürgerbewegte Kommunalpolitik im Land Brandenburg (GBK) e.V.
Babelsberger Str. 12
14473 Potsdam
Ansprechpartnerin:Frauke Havekost
frauke.havekost[aet]gbk-brandenburg.de

Teilnahmebedingungen: Wir weisen darauf hin, dass die Teilnehmenden der digitalen Veranstaltung die Onlinedienste in eigener Verantwortung nutzen. Wir machen auch darauf aufmerksam, dass der Anbieter die Daten seiner Nutzenden entsprechend seiner Datenschutzrichtlinien abspeichert. Die GBK Brandenburg hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch den Anbieter erarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Selbst bei Vorliegen einer Auftragsverarbeitung im Sinne des Art. 28 DSGVO hat die GBK keine abschließende Kontrollmöglichkeit. Für die detaillierte Darstellung der Verarbeitungsformen verweisen wir auf die Datenschutzerklärung und Angaben des Anbieters: https://zoom.us/de-de/privacy.html Die Teilnehmenden sind einverstanden, dass ihre Teilnahmedaten dem MIK Brandenburg für die Prüfung zur Verfügung gestellt werden. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebestätigung.