Zum Seminarangebot >>>

6.11.2021 – Präsenz-Workshop: Resilienz!

mit Janine Domnick

am Samstag, dem 6. November 2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14467 Potsdam
Anfahrt: Bus 603 Hst. Birkenstraße / Alleestraße, ca. 3 min Fußweg Tram 92, 96 Hst. Rathaus, Potsdam, ca. 10 min Fußweg

Präsenz-Seminar: Relienz
Foto: suju-foto / Pixabay

Zum Seminar: Kommunalpolitik kostet oft viel Kraft, da die eigenen Ideen oft hinterfragt werden und erst einmal auf Widerstand stoßen: Bei anderen Fraktionen, in der Öffentlichkeit aber auch bei Mitgliedern in der eigenen Fraktion oder der Partei. Ziel des Trainings ist es, Ursachen von Stress auf die Spur zu kommen und eine innere Balance zu finden. Hierfür werden verschiedene Strategien entwickelt, die sich leicht in den Alltag der Kommunalpolitiker*innen integrieren lassen.

Workshopleitung: Janine Domnick, Resilienz-Coach, Berlin

Anmeldung:Hier geht es zur Anmeldung >>>
Kosten:Die Teilnahme ist kostenfrei.
Veranstalter:Grün-Bürgerbewegte Kommunalpolitik im Land Brandenburg (GBK) e.V.
Babelsberger Str. 12
14473 Potsdam
Ansprechpartnerin:Frauke Havekost
frauke.havekost[aet]gbk-brandenburg.de

Teilnahmebedingungen: Wir weisen darauf hin, dass die Teilnehmenden der digitalen Veranstaltung die Onlinedienste in eigener Verantwortung nutzen. Wir machen auch darauf aufmerksam, dass der Anbieter die Daten seiner Nutzenden entsprechend seiner Datenschutzrichtlinien abspeichert. Die GBK Brandenburg hat keinen Einfluss auf Art und Umfang der durch den Anbieter erarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Selbst bei Vorliegen einer Auftragsverarbeitung im Sinne des Art. 28 DSGVO hat die GBK keine abschließende Kontrollmöglichkeit. Für die detaillierte Darstellung der Verarbeitungsformen verweisen wir auf die Datenschutzerklärung und Angaben des Anbieters: https://zoom.us/de-de/privacy.html Die Teilnehmenden sind einverstanden, dass ihre Teilnahmedaten dem MIK Brandenburg für die Prüfung zur Verfügung gestellt werden. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmenden eine Teilnahmebestätigung.